Für wen ist dieser Kurs?

Video-Länge: 2:23 Minuten

Diesen Kurs belegen



Du bist Yogalehrer:in und möchtest Kurse anbieten, die von den Krankenkassen bezuschusst werden, schreckst aber vor der Bürokratie zurück? Dann ist dieser Kurs genau das richtige für Dich, denn Du kannst ab sofort unser zertifiziertes Kurskonzept nutzen! Das bedeutet: weniger Zeitaufwand, weniger Rückfragen, keine lästigen Nachbesserungen und Du kannst ganz schnell loslegen!

Wir erklären Dir wie Du Dich bei der ZPP registrierst und dann unser zertifiziertes Konzepts nutzen kannst, nehmen Dich virtuell per Videos und in einem Zoom-Live-Meeting an die Hand und führen Dich so sicher durch den Zertifizierungs-Dschungel.

Deine Voraussetzungen

  • mind. 500stündige Yogalehrer:in Ausbildung nach den Richtlinien des §20 SGB V (Mindeststandard) mit einer Ausbildungsdauer von mind. 2 Jahren
  • abgeschlossene Berufsausbildung oder abgeschlossenes Studium
  • mind. 200 Stunden Kursleiter:inerfahrung nach Abschluss der 500h Yogalehrer:in Ausbildung
  • (ohne diese Voraussetzungen ist keine Zertifizierung bei der ZPP möglich!)

WICHTIG: Da die ZPP ihre Kriterien geändert hat, frage bitte vor dem Kauf bei der ZPP nach, ob Du die Voraussetzungen erfüllst.

Dies ist die aktuelle Information seitens der ZPP vom 18. Dez 2020.

Dieser Kurs richtet sich zur Zeit an Teilnehmer:innen, die in diese Übergangsphase fallen und erklärt das Vorgehen bei der Prüfung nach Abschlüssen (Grund- und Zusatzqualifikation). Falls Du unsicher bist, kläre dies bitte im Vorfeld mit der Zentralen Prüfstelle Prävention ab, ob dies auf Dich zutrifft.

Was Dich erwartet

Video-Länge: 2:38 Minuten

Was Du bekommst:

  • Schritt für Schritt- Erklärung für Deine Registrierung bei der ZPP als Anbieter und Kursleitung
  • Einweisung in unser zertifiziertes Konzept (per Zoom)
  • Hilfe beim Einstellen von Kursen
  • Zoom-Meeting mit Konzept-Einweisung, indem Du Deine offenen Fragen stellen kannst

Vorteile

  • mehr Yogis in Deinen Kursen
  • Du brauchst kein eigenes Kurskonzept zu erstellen
  • große Zeitersparnis
  • weniger Aufwand von Deiner Seite geht kaum
  • bewehrtes UNIT-Konzept
  • glückliche Yogis, die bis zu 80% der Kurskosten erstattet bekommen können

Kosten

  • Erstbetrag: 139,-€
  • Nutzungsgebühr: 15,-€/Monat für 24 Monate* (Erstlaufzeit)

*= die Nutzungsgebühr für den ersten Monat wird zusammen mit dem Erstbetrag fällig

Ich wünsche Dir ganz viel Spaß.

Herzliche Grüße
Holger Zapf


Sicherheit durch Erfahrung: Wir haben auf diese Weise viele Kursleiter:innen zertifiziert. Von unserer Seite sind demnach alle Voraussetzungen gegeben. Bitte informiere Dich im Vorfeld, ob Deine persönlichen Voraussetzungen ausreichend sind für eine Zertifizierung.

Langfristige Planungssicherheit: Unser Konzept, das die Grundlage für diesen Kurs bildet, ist bie 30.03.2023 zertifiziert! Wir werden es selbstverständlich zur Rezertifizierung einreichen, damit es auch darüber hinaus nutzbar ist. So kannst Du sicher sein, dass Du sehr lange mit diesem Konzept tolle Yogastunden anbieten kannst.

Anpassungen: Die ZPP hat eine neue Webseite. Die Materialien in dieser Schulung sind z.Zt. noch in der Ansicht der alten Webseite, werden aber zeitnah überarbeitet. Auf die Gültigkeit des Konzepts hat diese Anpassung keinen Einfluss.

Diesen Kurs belegen